4. Quartal 2010

Spende der Wilberz-Stiftung sorgt für Bewegungserlebnis im

Kindergarten

„Kinder brauchen Bewegung“ hieß das Projekt, mit dem sich der Trägerverein der Kindergärten  

„Villa Kunterbunt“ und „Glühwürmchen“ bei der Wilberz-Stiftung um deren Jubiläumsausschüttung

„30 x 3.000 Euro“ beworben hatte.

Die Freude war groß, als der Verein dann tatsächlich zu den 30 Gewinnern von je 3.000 Euro

gehörte. Vom Spendengeld der Wilbertz Stiftung wurde für den Bewegungsraum unserer Kita eine

Turnbank, eine Sprossenwand und eine große Weichbodenmatte angeschafft.

                            
Diese Turngeräte werden schon fleißig genutzt. Wie Sie sehen, haben alle viel Spaß am Bewegen.